Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldungen der LINKEN für & aus Luckenwalde und Nuthe-Urstromtal


Dr. Kirsten Tackmann MdB

„Karate Forst flüssig“ Urteil - Bundesregierung lässt alle Beteiligten im Stich

„Diese Bundesregierung ist für Ausweichmanöver bekannt. Im Fall "Karate Forst" ist es besonders ärgerlich, da sie sich einer Antwort komplett verweigert. Damit lässt sie alle Beteiligten im Stich. Stattdessen muss sie angesichts der bundesweiten Problemlage zumindest eine moderierende Rolle zwischen Privatwaldbesitzer*innen, Landesbehörden,... Weiterlesen


Dr. Kirsten Tackmann MdB

LINKE begrüßt Verbändeforderungen nach Unterstützung des Herdenschutzes

„DIE LINKE teilt die gemeinsame Positionierung verschiedener Verbände zum Weidetiermanagement und Herdenschutz ausdrücklich, die die Unterstützung der Weidetierhaltung ins Zentrum stellt. Die geplante Erleichterung des Abschusses von Wölfen ist kein Ersatz für den dringend notwendigen Herdenschutz, für den mehr Unterstützung gebraucht wird. Deshalb... Weiterlesen


Dr. Kirsten Tackmann MdB

Strukturelle Ursachen für Nitratproblem beseitigen

„Die Agrarbetriebe müssen jetzt das Versagen vieler Bundesregierungen und Koalitionen in unheiliger Allianz mit dem Deutschen Bauernverband ausbaden. Ein Ende des Schreckens bleibt in weiter Ferne, solange nur Formelkompromisse zur Symptomlinderung gesucht werden, statt auch die Ursache zu beseitigen: ein unsoziales Agrarmodell, das auf Kosten von... Weiterlesen


Dr. Kirsten Tackmann MdB

Präventiver Herdenschutz gehört ins Zentrum der Politik

„Weidetiere müssen geschützt werden, noch bevor Wölfe zuwandern und egal, wie viele Wölfe in ihrer Nachbarschaft leben. Die geplante erleichterte Wolfsjagd ist vor allem ein Ablenkungsmanöver von der unterlassenen Hilfeleistung beim Herdenschutz. Die Arbeitsverweigerung von Bundesregierung und Koalition ist angesichts der seit vielen Jahren... Weiterlesen


Dr. Kirsten Tackmann MdB

Mehr biologische Vielfalt braucht weniger politische Einfalt

„Die biologische Vielfalt ist unsere Lebensgrundlage. Deshalb ist der Schutz dieses gesellschaftlichen Reichtums eine der zentralen politischen Aufgaben. Ein System der Ausbeutung von Mensch und Natur verliert die Akzeptanz und wird scheitern.“, so Dr. Kirsten Tackmann, agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag zum Internationalen... Weiterlesen

Pressemeldungen unseres Kreisverbandes


Dr. Kirsten Tackmann, Mitglied des Deutschen Bundestages

Bundesregierung versagt beim Thema Tiertransporte

Die Tragödien bei Lebendtiertransporten auf Schiffen im Mittelmeer sind nur ein weiterer Beweis für inakzeptable Zustände und das Versagen der Bundesregierung! Bemühen allein, wo Handeln nötig und möglich ist, reicht nicht, wenn das Staatsziel Tierschutz ernst gemeint ist. Das Aussitzen auf dem Rücken der Tiere und der zuständigen Behörden vor Ort... Weiterlesen


Dr. Kirsten Tackmann, Mitglied des Deutschen Bundestages

Historie der Beratungsgespräche zum Tierarzneimittelgesetz

„Die Unzufriedenheit in der Tierärzteschaft ist groß über die anstehende Änderung des Tierarzneimittelgesetzes infolge der EU-Tierarzneimittel-Verordnung. Denn viel zu spät wurden betroffene Verbände und Berufsgruppen in den Beratungsprozess miteinbezogen, dabei wurde schon seit Jahren vor diesem dicken Brett gewarnt. Jetzt muss die Bundesregierung... Weiterlesen


Dr. Kirsten Tackmann, Mitglied des Deutschen Bundestages

Landwirtschaft muss am Gemeinwohl orientiert sein

„Die Halbzeitbilanz der Zukunftskommission Landwirtschaft der Bundesregierung zeigt, welche Herausforderung der notwendige Transformationsprozess hin zu einer nachhaltigen Landwirtschaft für alle Beteiligten ist. Die Erkenntnis, dass das aktuelle Agrarmodell einer Exportstrategie sozial und ökologisch in die Sackgasse geführt hat, ist eine wichtige... Weiterlesen

Pressemeldungen DIE LINKE. Brandenburg


Pressemitteilung

Schluss mit Profiten auf dem Rücken der Pflege!

Bundesweit wurden heute Helios-Kliniken bestreikt, in Brandenburg u. a. in Bad Saarow. DIE LINKE. Brandenburg steht dabei solidarisch an der Seite der Beschäftigen, erklären die Brandenburger Co-Landesvorsitzende Anja Mayer und Stefan Kunath, Direktkandidat der LINKEN für den Bundestag in Oder-Spree und Frankfurt (Oder): Weiterlesen


Pressemitteilung

Schluss mit Armutslöhnen in der Fleischwirtschaft

In der aktuellen bundesweiten Tarifrunde geht es um Arbeitsbedingungen und Löhne in der Fleischwirtschaft. 4.150 Beschäftigte in Brandenburg sind betroffen. Die dritte Verhandlungsrunde ist gestern nach einem skandalösen Vorschlag der Arbeitgeberseite vorerst gescheitert. Dazu erklärt Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE.... Weiterlesen


Pressemitteilung

Gemeinsam für solidarische Kommunen – Housing Action Day 2021

Anlässlich des International Housing Action Day am 27. März erklären Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender der LINKEN Brandenburg, und Isabelle Vandre, wohnungs- und mietenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Brandenburger Landtag: Weiterlesen