Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Hallo und willkommen!

Die LINKEN in Luckenwalde und Nuthe-Urstromtal begrüßen Sie hier auf ihrer Internetseite. Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne unsere politische Arbeit, unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie aktuelle Nachrichten aus unserer Region näher bringen und mit unserer Sicht darüber informieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Seiten öfter besuchen und weiterempfehlen. Natürlich können Sie auch Kontakt zu uns aufnehmen.

Meldungen aus unserem Gebietsverband


Jürgen Akuloff

Legislatur endet mit Aufgabenvielfalt

In Zeiten gesellschaftlicher Veränderungen erleben auch unsere Mandatsträger wachsende Ansprüche an die Kommunalpolitik. In einer gemeinsamen Klausur mit den Mitgliedern des Kreisvorstandes wurden die Aufgaben bis zum Ende der Wahlperiode beraten. Die Grundlagendokumente für die Rahmenbildung der Aufgabenstellung sind für uns beschlossene Sache.... Weiterlesen


Carsten Preuß MdL

Aktuelles aus dem Landtag

Das letzte Sitzungshalbjahr der Legislaturperiode hat begonnen: Vier Plenarwochen noch bis zur Sommerpause. Nach der Wahl im Herbst tritt dann ein neuer Landtag zusammen. Am 26. und 27. Januar 2019 hat die Vertreter*innenversammlung der LINKEN Brandenburg bereits die quotierte Landesliste für die Landtagswahl am 1. September 2019 gewählt. Bis zur... Weiterlesen


Erik Scheidler, Vorsitzender Fraktion DIE LINKE/BV in der SVV LUK

Straßenausbaubeiträge

»Bürger sollen 31 Millionen Euro zahlen «, so titelte die MAZ am 17.7.2018 in der Luckenwalder Ausgabe. Der Schreck saß tief bei den Menschen. Er relativierte sich, weil es um Straßenausbaubeiträge der Bürgerinnen und Bürger ging, die in den nächsten 30 Jahren aufzubringen wären, wenn alle Straßen in der Stadt Luckenwalde saniert werden würden. Die... Weiterlesen


Felix Thier

Holocaust-Gedenken

Auch in diesem Jahr waren es Linke aus Luckenwalde und Nuthe-Urstromtal, die als Parteimitglieder sowie Sympathisatinnen und Sympathisanten leider allein an Luckenwalder Mahnmalen in stillem Gedenken an den Holocaust erinnerten. Weiterlesen


Martin Zeiler

Als LINKER in Brüssel - Resümee einer ganz besonderen Erfahrung

Ich glaube, jede_r kennt das Gefühl, wenn man das, was man für gewöhnlich nur aus Fernsehen, Rundfunk und/oder alternativen Medien kennt, nun live erlebt; dieser gewisse Nervenkitzel. Mit Sicherheit würde dieses Gefühl mit der Zeit nachlassen, mich hat es aber die kompletten drei Monate begleitet. Die Institutionen und Prozesse der EU, die man... Weiterlesen


Manfred Thier

Ehrung von Karl und Rosa

1919 wurden die beiden Revolutionäre heimtückisch von Freikorpssoldaten ermordet. 100 Jahre danach hatten sich am 13. Januar 2019 in Berlin wieder Tausende am traditionellen Gedenkmarsch zum Zentralfriedhof Friedrichsfelde beteiligt, wo die beiden begraben sind. Wie in jedem Jahr gedachten auch Mitglieder der Partei DIE LINKE und Spitzenpolitiker... Weiterlesen