ORIGINAL SOZIAL

                       Wahlprogramm der Partei DIE LINKE für Nuthe-Urstromtal



Schwerpunkte für die Kommunalwahlen 2008


  • Für bezahlbare Wasser- und Abwassergebühren; gegen rückwirkende Finanzforderungen bis in die Vorwendezeit

 

  • Für enge Zusammenarbeit von linker Kommunal-, Kreistags- und Landtagsfraktion zur Durchsetzung des Konzepts zum Brand- und Katastrophenschutz (besonders bei der technischen Erneuerung)

 

  • Für die Schaffung bzw. den Erhalt einer Infrastruktur in den Dörfern, die ein lebenswertes Wohnen garantiert

 

  • Für den Erhalt beider Grundschulen in der Gemeinde

 

  • Für kostenlose Schulbusbenutzung

 

  • Für eine hohe Qualität der vorschulischen Erziehung, für ein kostenloses letztes Kitajahr vor der Einschulung

 

  • Für die den Neubau der Kita Woltersdorf

 

  • Für den Erhalt generationsübergreifender Begegnungsstätten

 

  • Für die Fortsetzung des Radwegeprogramms, besonders an der L 73 von Dobbrikow nach Luckenwalde

 

  • Für die weitere Förderung des Tourismus in der Gemeinde