für uns im landtag brandenburg

Kornelia Wehlan wurde am 9. September 2013 zur Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming gewählt. Sie hat aus diesem Grund mit Wirkung zum 13. Oktober 2013 auf ihr Landtagsmandat verzichtet.

Kornelia Wehlan

Sprecherin für Verkehrspolitik, Regionalplanung und Raumordnung der Landtagsfraktion DIE LINKE.

Geboren 1961 in Luckenwalde

verheiratet, 2 Kinder


Agraringenieurin

Kornelia Wehlan absolvierte von 1977-1979 eine Ausbildung zur Agrotechnikerin/ Mechanisatorin und begann anschließend bis 1982 Pflanzenproduktion an der Fachhochschule -AIS- Cottbus zu studieren. Von 1982-1986 arbeitete sie dann in der LPG Hennickendorf und besuchte danach bis 1987 die Bezirksparteischule Potsdam. 1987 bis zur Wende war sie in der SED-Kreisleitung Luckenwalde beschäftigt. Seit 1990 ist sie Mitglied der SVV Luckenwalde und gehört seit dieser Zeit auch dem Kreisvorstand unserer Partei an. In den Jahren '92-'94 war sie Mitarbeiterin eines Bildungsvereins und wechselte anschließend als Mitarbeiterin in das Wahlkreisbüro von MdL Heinz Vietze. 1994 wurde sie Mitglied des Aufsichtsrates der Städtischen Betriebswerke GmbH Luckenwalde und gehört seit 1999 dem Kreistag Teltow-Fläming an. Ebenfalls in diesem Jahr zog sie in den Brandenburger Landtag ein und repräsentiert dort den Wahlkreis 24, seit 2004 sogar mit einem Direktmandat. In der Landtagsfraktion DIE LINKE. ist sie die Sprecherin für Verkehrspolitik, Regionalplanung und Raumordnung, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Fraktionsvorstand. Ferner ist Konni Wehlan seit 2009 die Vorsitzende des Ausschusses für Infrastruktur und Landwirtschaft (A10) des Landtages.


                                                   www.konni-wehlan.de

                             Pressemitteilungen                Anfragen und Anträge

                              www.dielinke-fraktion.brandenburg.de