Zur Zeit wird gefiltert nach: DIE LINKE. Luckenwalde

Hallo und willkommen!

Der Gebietsverband Luckenwalde der Partei DIE LINKE begrüßt Sie hier auf seiner Internetseite. Im folgenden möchten wir Ihnen gerne unsere politische Arbeit, unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie aktuelle Nachrichten aus unserer Region näher bringen und darüber informieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Seiten öfter besuchen und weiterempfehlen. Natürlich können Sie auch Kontakt zu uns aufnehmen.

Meldungen aus unserem Gebietsverband
8. Mai 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Tag der Befreiung

Am 8. Mai 1945 haben die Alliierten den Hitler-Faschismus in Europa besiegt. Der Tag der Befreiung sollte als Moment der kollektiven europäischen Erinnerung zum gesetzlichen Gedenk- und Feiertag erklärt werden. Deutschland kann heute nur eine Friedensmacht sein. Die fortschreitende Aufrüstung der deutschen Armee durch die Große Koalition ist... Mehr...

 
1. Mai 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

1. Mai: Gemeinsam für höhere Löhne und mehr Freizeit

DIE LINKE. Teltow-Fläming lud zum 28. Familienfest nach Luckenwalde auf den frisch sanierten Boulevard ein. Die Wirtschaft boomt. Jahr für Jahr brüstet sich die Bundesregierung mit Wirtschaftswachstum und Erfolgsmeldungen vom Arbeitsmarkt. Doch viele Menschen haben davon nichts: Hunderttausende Langzeitarbeitslose bekommen trotzdem keinen Job und... Mehr...

 
1. Mai 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Mandatswechsel in der Stadtfraktion Luckenwalde

Mit Wirkung Ablauf des 30. April hat Felix Thier sein Mandat in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Luckenwalde aus persönlichen Gründen niedergelegt. Sein Nachrücker ist Marko Ott, der bereits in der vergangenen Wahlperiode für DIE LINKE Mitglied der Stadtverordnetenversammlung war. In der laufenden Wahlperiode war Marko Ott bisher... Mehr...

 
30. April 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Maifeiertag 2018: Solidarität. Vielfalt. Gerechtigkeit.

Seinen Ursprung fand der 1. Mai bereits im Jahr 1886. Damals kam es in den USA zu Demonstrationen der Arbeiterbewegung, die für bessere Arbeitsverhältnisse, wie unter anderem den Achtstundentag, kämpften. In Gedenken an dieses Ereignis wurde für die Opfer des 1. Mai 1889 der »Kampftag der Arbeiterbewegung« ausgerufen. Auch in Deutschland sollen... Mehr...

 
24. März 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

LINKE beteiligt sich an "Luckenwalde putzt sich"

Auch in diesem Jahr wurde in der Stadt Luckenwalde zum Frühjahrsputz aufgerufen. In unterschiedlichen Quartieren der Stadt waren fleißige Helferinnen und Helfer aufgefordert, unsere Kreisstadt herauszuputzen. Selbstverständlich hat sich auch DIE LINKE daran beteiligt! So waren Mitglieder unserer Stadtfraktion im Abschnitt Straße des Friedens/... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Der Internationale Frauentag im Jahr 2018: Aufbruch statt Stillstand

Ja, es gibt ihn immer noch, und zwar weltweit: den Internationalen Frauentag. Die Idee dazu wurde am 27. März 1910 von der Sozialistin Clara Zetkin auf der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen ins Leben gerufen. Mehr als 100 Jahre später kämpfen Frauen immer noch um ihre, teils elementaren, Rechte. So gingen... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Gefragt ist ein echter Pflegeaufstand! DIE LINKE stellt den Frauentag 2018 unter das Thema Pflege

Felix Thier, Jürgen Akuloff und Manfred Thier waren zu Besuch beim Pflegepersonal im DRK-Krankenhaus Luckenwalde. Den Pflegerinnen wurden im Rahmen der Kampagne der LINKEN »Pflegearbeit ist mehr wert!« mit einer Nelke für Ihre sehr wichtige und notwendige Arbeit gedankt und sie ermutigt nicht nachzulassen im Kampf um bessere Bedingungen.... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Frauentag am 8. März - 28. Brandenburgische Frauenwoche

In diesem Jahr wird der 8. März für uns LINKE ein ganz besonderer Frauentag – so viele Jubiläen auf einmal sind selten! Die frühen Internationalen Frauentage waren vom Kampf um das Frauenwahlrecht geprägt – dieses wurde im November 1918 eingeführt, vor genau 100 Jahren. Außerdem legte die USPD den Frauentag 1918 auf den 5. Mai, den Geburtstag von... Mehr...

 
1. März 2018 Presse

Afrikanische Schweinepest: Gefahr erkannt, aber nicht gebannt

„Um das Risiko für Menschen und Schwarzwild für die Ein- und Verschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu reduzieren, muss der Bund mehr tun. Davon auszugehen, dass Fleisch und roh verarbeitete Wurstwaren nicht aus ASP-Restriktionszonen importiert werden, ist realitätsfern angesichts der diversen Skandale, z. B. zu Pferdefleisch in der... Mehr...

 
1. März 2018 Presse

Kein Pflanzenschutz auf Kosten der Bestäuber

„Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit stuft drei Insektizid-Wirkstoffe aus der Gruppe der Neonicotinoide (Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam) als gefährlich für Wild- und Honigbienen ein. Die Bundesregierung steht nun im Wort. Sie hatte zugesagt, dass sie in diesem Fall in Brüssel für ein Verbot der Anwendung im Freiland... Mehr...

 

Weitere Meldungen finden Sie hier.