13. März 2018

Zum Zwischenbericht der Enquete-Kommission Ländliche Regionen

Mit der einstimmigen Annahme des Zwischenberichtes hat die Enquete-Kommission in ihrer letzten Sitzung ein Papier vorgelegt, das als vorläufiges Fazit ihrer Arbeit angesehen werden kann. Auf 106 Seiten werden die zentralen und gleichermaßen drängenden Fragen eines lebenswerten und chancengerechten und dabei doch sehr differenzierten ländlichen... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Der Internationale Frauentag im Jahr 2018: Aufbruch statt Stillstand

Ja, es gibt ihn immer noch, und zwar weltweit: den Internationalen Frauentag. Die Idee dazu wurde am 27. März 1910 von der Sozialistin Clara Zetkin auf der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen ins Leben gerufen. Mehr als 100 Jahre später kämpfen Frauen immer noch um ihre, teils elementaren, Rechte. So gingen... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Gefragt ist ein echter Pflegeaufstand! DIE LINKE stellt den Frauentag 2018 unter das Thema Pflege

Felix Thier, Jürgen Akuloff und Manfred Thier waren zu Besuch beim Pflegepersonal im DRK-Krankenhaus Luckenwalde. Den Pflegerinnen wurden im Rahmen der Kampagne der LINKEN »Pflegearbeit ist mehr wert!« mit einer Nelke für Ihre sehr wichtige und notwendige Arbeit gedankt und sie ermutigt nicht nachzulassen im Kampf um bessere Bedingungen.... Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Frauentag am 8. März - 28. Brandenburgische Frauenwoche

In diesem Jahr wird der 8. März für uns LINKE ein ganz besonderer Frauentag – so viele Jubiläen auf einmal sind selten! Die frühen Internationalen Frauentage waren vom Kampf um das Frauenwahlrecht geprägt – dieses wurde im November 1918 eingeführt, vor genau 100 Jahren. Außerdem legte die USPD den Frauentag 1918 auf den 5. Mai, den Geburtstag von... Mehr...

 
28. Februar 2018

Tierwohl und der Sinn des Labelns

Seit spätestens März 2015 weiß die Bundesregierung, was für eine gesellschaftlich akzeptierte Tierhaltung zu tun ist. Denn das steht in dem gleichnamigen Gutachten ihres eigenen Wissenschaftlichen Beirats für Agrarfragen, das seitdem viel und zum Glück auch zunehmend sachlich und konstruktiv diskutiert wird. Ein sehr zentraler Vorschlag, den... Mehr...

 
26. Februar 2018

Und morgen? Alles anders!

Einen Artikel über die politische Lage in Deutschland wenige Tage vor der Verkündung des Ergebnisses im Mitgliederentscheid der SPD zum Koalitionsvertrag zu veröffentlichen, ist nicht ohne Risiko. Aber das ist es nie. Denn wir leben schon seit längerem in Zeiten, in denen auf die Frage: „Und was ist morgen?“ die Antwort mit einem schweren Ausatmen... Mehr...

 
24. Februar 2018

Studie zeigt: 20 Prozent aller Kinder empfinden sich oder eigene Familie als arm.

Kinderarmut - zwei neu veröffentlichte Studien zeigen wie akut das Problem nach wie vor ist. Vor kurzem erschienen der Kinderreport 2018 des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW) und die 4. Kinderstudie von World Vision. Sie ergänzen sich nicht nur thematisch, sondern auch beim Alter der Befragten: Die Kinderstudie beleuchtet die Lage der... Mehr...

 
23. Februar 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Bei den Ringern zu Gast

Auf die Matte geworfen wurde Helmut Scholz, Abgeordneter der LINKEN im Europäischen Parlament, natürlich nicht, angeschaut hat er sich diese aber schon. Wobei? Beim Besuch des Ringerstützpunktes in Luckenwalde. Anlass dazu war eine Einladung des Geschäftsführers des 1. Luckenwalder Sportclubs (1.LSC), Erik Scheidler, der Helmut Scholz... Mehr...

 
15. Februar 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

Alt - und doch druckfrisch!

Einst kam sie monatlich, heute gibt es von ihr alle zwei Monate 2.000 Exemplare und über 200 Leserinnen und Leser im E-Mail-Abo. Früher hatte sie zwölf Seiten, nun ist sie zweigeteilt mit je acht und vier Seiten. Damals war sie schwarz-weiß und auf A4, heute ist sie bunt und im links-rheinischen Format gedruckt. Geboren wurde sie auf Initiative... Mehr...

 
27. Januar 2018 DIE LINKE. Luckenwalde

27. Januar: Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Auch in diesem Jahr gedachten Mitglieder und SympathisantInnen der LINKEN Teltow-Fläming am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus. So lud u.a. der Stadtverband Luckenwalde an den Gedenkstätten am Stadtpark und auf dem Stalag-Friedhof zum Stillen Gedenken und legte dort Blumengebinde nieder. Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 304